Die Gesundheits- und Krankenpfleger arbeiten als Fachkräfte in der Altenpflege in einem familiären Team und erhalten von Kursana viel Unterstützung.

Willkommen! Bun venit! Witamy!

Ob aus Rumänien, Bosnien, Serbien oder anderen Ländern - wir freuen uns über Bewerbungen von Krankenschwestern und Krankenpflegern aus Ländern außerhalb Deutschlands. Es ist ein großer Schritt, in ein fremdes Land zu gehen und dort als Krankenschwester / Krankenpfleger ganz neu anzufangen. 

Kursana stellt sich auf Ihre Bedürfnisse ein. So bieten wir ein spezielles Konzept für Ihre Einarbeitung und sensibilisieren unsere Mitarbeiter in den Pflegeheimen für Ihre besondere Situation. Wir fördern ein Klima, in dem alle gleiche Chancen haben, egal welcher Nationalität oder welchen Alters. Wir informieren Sie gern darüber, was zu beachten ist, wenn Sie in Deutschland eine Arbeit als Krankenschwester/Krankenpfleger in der professionellen Altenpflege antreten möchten.


Wir bieten Ihnen: 

  • Unbefristete Arbeitsverträge in Voll- oder Teilzeit 
  • Extrabezahlung für die Arbeit an Sonntagen, Feiertagen und in der Nacht
  • Hilfe bei der Beantragung der Berufsanerkennung
  • Individuelle Unterstützung bei der Integration in Deutschland (z.B. Wohnungssuche, Behördengänge)
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Moderne Einrichtungen mit sehr guter Ausstattung
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten und spezielle, kostenfreie Seminare für Mitarbeiter aus dem Ausland an der Kursana-Akademie
  • Finanzielle Unterstützung zur Kinderbetreuung und Zuschuss zu Mahlzeiten

Voraussetzungen

Folgende Punkte bitten wir Sie für eine Bewerbung als Pflegekraft in Deutschland zu beachten:


Haben Sie eine Arbeitsgenehmigung?

Bitte informieren Sie sich bei der Deutschen Botschaft (Konsulat) in Ihrem Land, ob Sie für eine Arbeit als Krankenschwester / Krankenpfleger  in Deutschland eine Arbeitsgenehmigung benötigen.


Ist Ihr Berufsabschluss in Deutschland anerkannt?

Überprüfen Sie, ob Ihr Berufsabschluss in Deutschland anerkannt ist (z. B. über den Anerkennungsfinder des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, s. Verlinkungen am Ende dieser Seite).

Voraussetzung für die Anerkennung als Altenpfleger/Altenpflegerin in Deutschland sind: 

  • eine mindestens 3-jährige Ausbildung zur Krankenschwester oder zum Krankenpfleger mit mindestens 2.300 praktischen und 2.300 theoretischen Stunden.
  • ein Nachweis über gute bis sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Sprachniveau B2).

Nützliche Links zur Anerkennung finden Sie weiter unten. 


Diese Unterlagen sollte Ihre Bewerbung enthalten:
 

  • Lebenslauf 
  • Übersetzung Ihres Abschlusses 
  • Theoretische & praktische Stundenübersicht in Ihrer Ausbildung
  • Arbeitsgenehmigung


Wo in Deutschland möchten Sie gerne arbeiten?

Kursana hat Standorte in ganz Deutschland. Für Informationen zu offenen Stellen schauen Sie in unserem Stellenmarkt unter Alle Jobs oder kontaktieren Sie gern direkt den Standort Ihrer Wahl. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 


Diese Links können Ihnen helfen:

Kursana Personalabteilung

Fon +49 (0) 30 / 20 25 - 20 00
Fax +49 (0) 30 / 20 25 - 20 99
Mail: kursana-personal @dussmann.de

Kompetenzen erweitern

Kursana bietet Ihnen eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen, sowie Gesundheitskurse an der eigenen Kursana-Akademie.