Der Pflegeassistent, die Pflegehilfskraft und die Hilfskraft in der Pflege unterstützen die Altenpfleger bei der individuellen Versorgung der Bewohner im Pflegeheim und im Betreuten Wohnen bei Kursana.

Chancen nutzen. Sinnvolles tun.

In der Altenpflege arbeiten Menschen mit Herz und viel Energie daran, jeden Tag etwas Sinnvolles und Gutes zu tun - und ernten dafür ein Lächeln und Dankbarkeit. Kein Tag ist wie der andere. Die vielfältigen Aufgaben erfordern ein aktives Mitdenken und jede Menge Tatkraft. Altenpfleger sind aufmerksam und ständig in Kontakt mit anderen Menschen - Langeweile kommt hier nicht auf. Altenpflege ist kein Bürojob. Hier zählt Ihr Herz und nicht nur der Studienabschluss. 

Ein Quereinstieg in die Altenpflege ist auch ungelernt möglich. Für eine Tätigkeit als Pflegehilfskraft oder zusätzliche Betreuungskraft benötigen Sie keine abgeschlossene medizinische oder pflegefachliche Ausbildung. 

Mitarbeiter berichten
Auszubildende Altenpflegerin bei Kursana

Hilfskräfte

Pflegehilfskräfte arbeiten als Assistenz der ausgebildeten Pflegefachkraft. Sie kümmern sich hauptsächlich um das Wohlergehen der Bewohner und sind vor allem für die Grundpflege verantwortlich. Dafür ist keine medizinische Ausbildung notwendig, wichtig sind die Freude am Umgang mit Senioren und eine gute Portion Verantwortungsbewusstsein.

  • Hilfestellung bei der Körperpflege 
  • Unterstützung bei den Mahlzeiten und beim An- und Auskleiden
  • Aktivierung und Erhaltung von Ressourcen der Bewohner
  • Begleitung der Senioren im Alltag 
  • Enge Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen des Hauses
  • Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Beschäftigungsangeboten in enger Zusammenarbeit mit der Leitung/Fachkraft des sozialen Dienstes
  • Mitgestaltung bei der Dekoration der Gemeinschaftsräume
  • Dokumentation der erbrachten Leistungen
  • Erfahrung und Freude im Umgang mit Senioren 
  • Sensibilität für die Bedürfnisse von Senioren
  • Organisationstalent 
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung im eingesetzten Bereich 
  • Erfahrungen in der Altenpflege und Beschäftigungstherapie sind von Vorteil, aber keine Bedingung

Praktikum

Praktikanten sind jederzeit willkommen! Kontaktieren Sie dazu gerne den Standort Ihrer Wahl. 

Zusätzliche Betreuungskräfte

Zusätzliche Betreuungskräfte (nach § 87b SGB XI) werden auch Alltagshelfer, Alltagsbetreuer oder Betreuungshelfer genannt. Sie kommen dann zum Einsatz, wenn es nicht um fachpflegerische Unterstützung aufgrund körperlicher Beschwerden geht, sondern um Zuwendung, Beschäftigung und Wärme. Sie betreuen daher vor allem dementiell erkrankte Bewohner.

Der Paragraf regelt, dass Pflegeheime für Bewohner mit erhöhtem Betreuungsaufwand eine zusätzliche Betreuungskraft einstellen dürfen. Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) hat darauf aufbauend Richtlinien zu den Aufgaben und der Qualifikation beschlossen.

  • Bewegungsförderung, Spaziergänge und Ausflüge
  • Einzelbetreuung und Gruppenaktivitäten
  • Erinnerungspflege
  • Gemeinsame hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie z. B. Kochen und Backen
  • Handwerkliche Arbeiten und leichte Gartenarbeiten mit den Bewohnern
  • Musik hören, Musizieren, Singen
  • Lesen und Vorlesen
  • Malen und Basteln
  • Erfahrung und Freude im Umgang mit Senioren
  • Sensibilität für die Bedürfnisse von Senioren
  • Empathie und Beobachtungsgabe
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Reflexionsvermögen
  • Teamfähigkeit

Für eine Tätigkeit als zusätzliche Betreuungskraft müssen sie Folgendes nachweisen können: 

  • Ein 5-tägiges Orientierungspraktikum in einem Pflegeheim
  • Eine Qualifizierungsmaßnahme bestehend aus drei Modulen (Basiskurs, Betreuungspraktikum und Aufbaukurs) mit einem Gesamtumfang von mind. 160 Unterrichtsstunden sowie ein zweiwöchiges Betreuungspraktikum
  • Jährlich eine zweitägige Fortbildung

Diese Qualifikation wird von vielen Fort- und Weiterbildungsinstituten angeboten und bei Erwerbslosigkeit mit einem Bildungsgutschein gefördert.


Eine Auswahl unserer aktuellen Stellenangebote

219
Job-Angebote für Berufseinsteiger