Gute Pflege sucht guten Nachwuchs!

Das Leben soll Freude bereiten und genossen werden - bis zum Ende! Das sehen Sie genauso? Sie zaubern gern ein Lächeln in Gesichter und wünschen sich einen Beruf mit viel Abwechslung und Sicherheit? Dann sind Sie hier richtig! 

Denn: Altenpflege ist ein Beruf mit Zukunft - sicher, sinnstiftend und unentbehrlich. 

Und: Mit einer Ausbildung bei Kursana legen Sie einen guten Grundstein für Ihr Berufsleben, denn auf Sie wartet ein Team, das Sie von Anfang an unterstützt und Ihre Talente fördert. Kursana bietet Ihnen beste Perspektiven. 

Auch wenn Sie bereits erste Erfahrungen als Pflegehelfer in der Altenpflege gesammelt haben und nun einen Schritt weiter gehen möchten - Kursana unterstützt Sie bei Ihrer Nachqualifizierung und Ausbildung zum examinierten Altenpfleger.

Mitarbeiter berichten
Auszubildende Altenpflegerin bei Kursana

Ihre Vorteile bei Kursana

Als einer der bundesweit größten privaten Anbieter für Altenpflege und -betreuung bietet Kursana seit mehr als 30 Jahren beste Rahmenbedingungen. Eine gute Pflege und Spaß an der Arbeit gehören bei uns unbedingt zusammen.

  • Übernahmegarantie bei guten Leistungen 
  • Höhere Vergütung als in anderen Berufen 
  • Familiäres Arbeitsklima 
  • Intensive Betreuung durch qualifizierte Mentoren 
  • Individuelle Förderung der Stärken 
  • Moderne Einrichtungen mit sehr guter Ausstattung 
  • Spezielle Seminare für Azubis an der Kursana-Akademie
  • Hohe Qualität der Ausbildung 
  • Gute Aufstiegsmöglichkeiten vom Azubi zum Direktor

Praktikum

Praktikanten sind jederzeit willkommen! Kontaktieren Sie dazu gerne den Standort Ihrer Wahl. 

Infos für Eltern & Lehrer

Stellen Sie die Weichen für die Zukunft Ihrer Kinder und Schüler! Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Beruf des Altenpflegers. Oder machen Sie sich ein eigenes Bild und besuchen Sie eines unserer Häuser. Wir freuen uns auf Sie.

Abwechslung bestimmt die tägliche Arbeit von Altenpflegern. Jeder Tag ist anders. Sie betreuen und pflegen hilfsbedürftige ältere Menschen, helfen ihnen, den Alltag zu bewältigen. Auf Sie warten vielseitige Aufgaben z. B. aus medizinischen, psychologischen und sozialen Fachbereichen. 

  • Hilfe bei der Körperpflege sowie beim Ankleiden und Essen
  • Verabreichen von Medikamenten und Wechseln von Verbänden 
  • Anleitung gesundheitsfördernder Maßnahmen 
  • Begleitung und Beratung der Ihnen anvertrauten Bewohner bei alltäglichen Dingen 
  • Gestaltung des Alltags und der Freizeit der Bewohner
  • Gesprächsführung mit pflegenden Angehörigen u. v. m.

Dauer 

Die staatlich anerkannte Ausbildung dauert drei Jahre und erfolgt im Rahmen des dualen Ausbildungssystems. Das heißt, Sie erlernen die Praxis im Kursana Pflegeheim und bekommen die Theorie an der Berufsschule vermittelt. Gern helfen wir Ihnen, einen Schulplatz zu finden.

Beginn 

Ausbildungsbeginn ist regional unterschiedlich, meist aber im Frühjahr und im Herbst, in Einzelfällen auch zu anderen Zeiten. Die genauen Termine erfahren Sie in unseren Häusern.

Abschluss

Die Abschlussprüfung gliedert sich in einen schriftlichen, einen mündlichen und einen praktischen Teil. Der praktische Teil wird direkt in der Einrichtung durchgeführt. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie die Urkunde über die staatliche Anerkennung als Altenpfleger/-in.

Pflege ist Teamarbeit - mit den Kollegen und den Bewohnern. Wer in diesem Beruf tätig sein möchte, sollte natürlich gern mit anderen Menschen zusammenarbeiten. Altenpfleger übernehmen viel Verantwortung, ernten dafür aber auch viel Vertrauen und Dankbarkeit. Wenn Sie sich dies zutrauen und sich für medizinische und soziale Fragen interessieren ist dieser Beruf für Sie wie geschaffen.

Schulabschluss

Vorausgesetzt wird mindestens der erweiterte Hauptschulabschluss (10 Jahre) oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss.

Gesundheitliche Eignung

Die Altenpflegeschule benötigt als Nachweis ein Gesundheitszeugnis.

Das sollten Sie außerdem mitbringen: 

  • Teamfähigkeit und Kontaktfreude - Sie werden immer mit Menschen arbeiten: Kollegen, Bewohnern und ihren Angehörigen, Ärzten ...
  • Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt - die Lebensqualität der Bewohner liegt in Ihrer Hand.
  • Körperliche und geistige Belastbarkeit - die Arbeit mit Menschen am Ende Ihres Lebens erfordert neben Einsatzbereitschaft und Kraft vor allem Geduld und Einfühlungsvermögen.

Sie können sich das ganze Jahr hindurch um einen Ausbildungsplatz bewerben. Mit Klick auf den Menüpunkt "Standorte" finden Sie die Kursana Einrichtung Ihrer Wahl und den Ansprechpartner vor Ort, bei dem Sie alle weiteren Informationen für Ihre Bewerbung um einen Ausbildungsplatz in der Altenpflege erhalten.

Grundsätzlich sollte Ihre Bewerbung Folgendes enthalten:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischen Lebenslauf
  • Zeugniskopie

Optimale Ausbildung

Übrigens: 93 % unserer Auszubildenden würden Freunden die Ausbildung zum Altenpfleger bei Kursana empfehlen.

Informationen für Eltern & Lehrer

Stellen Sie die Weichen für die Zukunft Ihrer Kinder und Schüler! Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Beruf des Altenpflegers. Oder machen Sie sich ein eigenes Bild und besuchen Sie eines unserer Häuser. Wir freuen uns auf Sie. 


Aktuelle Stellenangebote

16
Ausbildungs-Angebote